Risiko Kunststoffengpässe: FPE-Mitglieder alarmiert

Der Branchenverband Flexible Packaging Europe (FPE), Düsseldorf, schlägt angesichts der anhaltenden Kunststoffengpässe und steigender Preise erneut Alarm (s. EUWID VP 6/2021). Rohstoffe für flexible Verpackungen sollen sich massiv verteuert haben, so zum Beispiel PE-Granulat (+135 %) sowie BOPP- (+66 %) oder ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

- Anzeige -