Markt für native Stärke zeigt sich von Flaute im Bereich Verpackung getroffen

Preisrunde für Q1 2023 verhandelt Abschläge für native Getreidestärken

Dem Markt für native Stärke mangelt es derzeit an Balance. Die Entwicklung der vergangenen zwölf Monate ist von Ausschlägen geprägt. Nachdem sich die Notierungen für native Getreidestärken quasi verdoppelt hatten, scheint nun eine Trendwende in Gang gesetzt. Insbesondere native Weizenstärke ist sehr gut verf...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -