Marktbericht Kunststoffverpackungen: Pandemie sorgt bei Tuben und Lebensmittelbehältern weiter für Turbulenzen

Tubenhersteller blicken auf ein teilweise recht turbulentes erstes Halbjahr zurück. Anbietern von Lebensmittelbehältern fehlt noch immer der Absatz im Bereich Großverbraucher.

Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie beeinflussen weiterhin den Markt für formfeste Kunststoffverpackungen. Hersteller von Kunststofftuben blicken im Gespräch mit dem EUWID auf ein teilweise recht turbulentes erstes Halbjahr zurück. Die Pandemie habe für eine „Achterbahn der Gefühle“ gesorgt. Während einzelne Produzenten noch immer Einbußen hinnehmen mussten, zeigten sich andere Anbieter weitestgehend zufrieden. 

Nach wie vor zweigeteilt ist der Markt für Lebensmittelbehälter: Während sich die Nachfrage nach Verpackungen für den Lebensmittelhandel auf einem normalen Niveau eingependelt hat, fehlt der Absatz im Bereich Großverbraucher und Gastronomie.

Den vollständigen Bericht zum deutschen Markt fürformfeste Kunststoffverpackungen finden Sie in EUWID Verpackung 33/2020. Für Kunden unseres Premium-Angebots steht der Marktbericht bereits jetzt online zur Verfügung.

 

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -