Markt für Standardkunststoffe steht vor leicht gedämpfter Nachfrage im Juni

Hamsterkäufe der Vormonate schlagen durch / Teils größere Preiserhöhungen

Der Markt für Standardkunststoffe hat im Juni nun den zweiten Monat in Folge geringfügig an Boden verloren. Zwar sind die Bedarfe, vor allem aus der Verpackungsindustrie, weiterhin hoch, dennoch berichten EUWID-Gesprächspartner im Vergleich zum April und Mai von einer Abkühlung. Hintergrund sind die niedrigen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

- Anzeige -