Mars Petcare setzt bei Nassfutterverpackungen auf Rohstoffe aus dem chemischen Recycling

Der international tätige Tiernahrungshersteller Mars Petcare Europe, Deutschlandsitz in Verden, will laut eigenen Angaben als erster Hersteller in der Heimtiernahrungsbranche den Einsatz von Rohstoffen aus dem chemischen Recycling in Nassfutterverpackungen forcieren. In Europa werde die Markteinführung ab 2022 mit ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -