Mehrwegpflicht für To-go-Speisen tritt zum 1. Januar in Kraft – Ausnahmen für kleinere Geschäfte

Das Bundesumweltministerium (BMUV) hat anlässlich des Inkrafttretens der neuen Mehrwegangebotspflicht für To-Go-Speisen und -Getränke zum 1. Januar 2023 darauf hingewiesen, dass diese von allen „Letztvertreibenden“ eingehalten werden muss. Die Regelung gelte für alle, die Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff sowi...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -