Obwohl faserbasierte Verpackungen Emissionen senken, finden sie in Lösungsansätzen der EU kaum statt

Kunststoffe haben Eigenschaften, die in vielen Verpackungsanwendungen unerlässlich sind. Sie basieren jedoch auf fossilen Rohstoffen und lassen sich damit schwer mit den Zielen des Pariser Klimaabkommens hin zu einer Null-Emission in der zweiten Jahrhunderthälfte vereinbaren. Zu diesen Ergebnissen kommt das auf ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -