Österreich führt ab 2025 Einwegpfand auf Kunststoffgetränkeflaschen und Dosen ein

Ab 2024 müssen Händler zudem Getränke in Mehrwegverpackungen anbieten

Zum 1. Januar 2025 führt Österreich ein Einwegpfand auf Kunststoffgetränkeverpackungen und Dosen ein. Die nun beschlossene Novelle des Abfallwirtschaftsgesetzes setze zum einen auf ein Einwegpfand für diese Gebinde sowie zum anderen auf ein verbindliches Mehrwegangebot in allen Geschäften, teilte das ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -