Italien: „plastic tax" auf Januar 2022 geschoben

Die Steuer auf Einwegkunststoffe für Verpackungsanwendungen in Höhe von 0,45 €/kg, in Italien als „plastic tax" bezeichnet, wird nun doch um sechs Monate auf den 1. Januar 2022 und damit zum dritten Mal (s. EUWID VP 18/2021) verschoben. Der italienische Ministerrat billigte am 20. Mai den vom Finanz- und ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -