PlasticsEurope Deutschland und VCI unterstützen UN-Abkommen gegen Kunststoffabfall in der Umwelt

Auf der UN-Umweltversammlung in Nairobi, die vom 28.02. bis 02.03. stattfindet, soll ein Abkommen gegen Kunststoffmüll in der Umwelt angestoßen werden.

Der Verband der Kunststofferzeuger PlasticsEurope Deutschland sowie der Verband der Chemischen Industrie begrüßen das Vorhaben und sehen sich in der Pflicht, mehr zur Abfallvermeidung beizutragen.

Befürwortet werde ein Auf- und Ausbau der weltweiten Abfallsammel- und Abfallmanagementsysteme. Der VCI betont, dass der Kunststoffmüll in der Umwelt minimiert werden muss, nicht die Produktion von Kunststoffen an sich. Daher solle mit neuen Technologien an ihrer Kreislaufführung gearbeitet werden.

Den vollständigen Artikelund weitere Nachrichten lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen in Deutschland sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -