Positionspapier der Papierindustrie sieht ein mögliches Ende der Lizenzierungspflicht vor

Die Papierindustrie (ehemals VDP und VAP) richtet sich vor der Bundestagswahl mit einem Positionspapier an die kommende Regierung. Darin schlägt der Verband Verbesserungen der heutigen Rohstoffpolitik vor. Die Papierindustrie möchte mehr Verantwortung für den Faserstoffkreislauf übernehmen mit dem Ziel ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -