Propak: Verarbeiter von Papier und Karton müssen hohe Kostensteigerungen weitergeben

Die österreichischen Hersteller von Produkten aus Papier und Karton sehen sich aufgrund der anhaltend hohen Kostenbelastungen zu weiteren Preiserhöhungen gezwungen. Das schreibt der zuständige Verband Propak, Wien. Die Energie- und Rohstoffpreise seien seit Ende 2020 drastisch gestiegen und ein Ende der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -