Recyclingquote für Weißblechverpackungen steigt europaweit ein weiteres Mal an

Mit 85,5 % im europaweiten Durchschnitt verzeichnete die Recyclingquote für Weißblech im Jahr 2020 einen neuen Höchstwert.

Laut dem europäischen Verband der Hersteller von Verpackungsstahl APEAL  ist die Quote gegenüber 2019 erneut um 1,5 Prozentpunkte angestiegen. Auch im Jahresvergleich 2019 gegenüber 2018 hatte sich ein Zuwachs um 1,5 Prozentpunkte ergeben.

Der für 2020 errechnete durchschnittliche Anstieg entfällt auf die Länder der EU27 sowie Großbritannien, die Schweiz und Norwegen. Einige der Länder erzielten im vergangenen Jahr Recyclingquoten über 90 %, wobei APEAL keine konkreten prozentualen Angaben veröffentlicht. Zu diesen Ländern gehören Deutschland, die Niederlande, Belgien, Spanien, Norwegen, Estland, die Slowakei und Zypern.

Den ausführlichen Bericht und weitere Nachrichten lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen in Deutschland sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

 

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -