Schweiz: Abfälle an Ufern vor allem aus Kunststoff

Der weit überwiegende Anteil an Abfällen an den Ufern von Schweizer Flüssen und Seen besteht aus Kunststoff. Das geht aus der Studie „Identifizierung, Quantifizierung und Analyse von anthropogenem Abfall in der Schweiz“ im Auftrag des Bundesamtes für Umwelt (Bafu) hervor. Hierfür wurden zwischen März 2020 und Mai 20...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -