Umweltverbände fordern: Kunststoffsteuer bei den Inverkehrbringern eintreiben

Die Inverkehrbringer von Verpackungen sollen die Kunststoffsteuer zahlen. Das fordert das Bündnis „Wege aus der Plastikkrise", dem unter anderem die Umweltverbände DUH, Greenpeace und BUND sowie die Heinrich-Böll-Stiftung angehören. Allein in diesem Jahr überweise die Bundesregierung rund 1,3 Mrd € Steuergeld ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -