Verbände nehmen Stellung zum geplanten Pfand auf Einweg-Getränkeverpackungen in England

Zu den vom britischen Umweltminister Michael Gove Ende März vorgestellten Plänen zur Einführung eines Pfandsystems für Einweg-Getränkeverpackungen in England haben Verbände aus der Verpackungs- und Getränkeindustrie Stellung bezogen. So teilt der britische Verband der Metallverpackungsindustrie MPMA (Metal ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -