Adelholzener möchte seinen Standort bis 2040 um weitere vier Abfüllanlagen aufstocken

Die Adelholzener Alpenquellen GmbH, Adelholzen, möchte langfristig ihre derzeit 8 Abfüllanlagen auf insgesamt 12 aufstocken. Das sieht das „Zukunftskonzept 2040" des Mineralbrunnens vor. So soll im ersten Schritt der Neubau von zwei Produktionshallen erfolgen. Abhängig von der Unternehmensentwicklung sollen bis ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -