Alpla stärkt Pharmasparte durch polnische Apon

Das österreichische Verpackungsunternehmen Alpla, Hard, hat die Übernahme der polnischen Apon, Żyrardów bei Warschau, bekannt gegeben. Zu den finanziellen Details machte Alpla keine Angaben, teilte aber mit, dass alle Mitarbeitenden übernommen werden. Durch die Akquisition will Alpla den Wachstums- und Expansionskur...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

- Anzeige -