Baden Board wartet auf Eröffnung der Insolvenz

Nach dem Scheitern der geplanten Übernahme durch den schwedischen Kartonhersteller Fiskeby, Norrköping, hatte die Baden Board GmbH, Gernsbach, in der vorletzten Septemberwoche vor dem zuständigen Gericht in Baden-Baden einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Nach aktuellen Informationen aus ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -