Berlin Packaging akquiriert Bark Packaging Group

Der US-amerikanische Verpackungsgroßhändler Berlin Packaging übernimmt die niederländische Bark Packaging Group, einen Anbieter von Kunststoffverpackungen im B2B-Segment.

Alle Mitarbeiter und Standorte sollen erhalten bleiben. Durch die Akquisition will Berlin Packaging im nördlichen Europa, insbesondere auch in Deutschland, stärker Fuß fassen, speziell im Bereich der flexiblen und UN-zertifizierten Verpackungen.

Bark ist nach Angaben von Berlin Packaging ein Händler für Industrieverpackungen. Durch die Übernahme der Dutch Pack International im Jahr 2017 erweiterte das Unternehmen sein Portfolio um flexible Verpackungen und 2021 um UN-zertifizierte Transportverpackungen für Gefahrgüter durch die Akquisition von CarePack.

Den ausführlichen Bericht und weitere Nachrichten lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen in Deutschland sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

- Anzeige -