Beumer investiert in Solarstromanlage

Die Beumer Group deckt 20 % ihres gesamten Energiebedarfs am Hauptsitz in Beckum mit selbst erzeugtem Strom. Wie aus einer Mitteilung des Interlogistik-Anbieters hervorgeht, ist die Photovoltaikanlage mit einer installierten Leistung von 750 Kilowattpeak auf dem Dach der Firmenzentrale seit dem Sommer in Betrieb. Di...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -