Kaneka erhöht Produktion von Biokunststoff PHBH: Neue Kapazitäten auch in Europa in Planung

Der japanische Mischkonzern Kaneka, Tokio, erhöht die Produktion des Biokunststoffes PHBH. Im Werk Kaneka Takasago sollen die Kapazitäten für das PHBH „Green Planet" von 5.000 auf 20.000 jato erhöht werden. Die Investitionssumme beläuft sich den Angaben zufolge auf 15 Mrd Yen (rd. 114 Mio €). Die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

- Anzeige -