Buchmann fordert höhere Preise ab 1. April

Die Kartonfabrik Buchmann GmbH hat eine Preiserhöhung für ihre Produkte angekündigt.

Für alle Lieferungen ab dem 1. April sollen die Preise um 150 €/t angehoben werden. Wie das Unternehmen mitteilt, werden auch die Liefer-, Lager- und Servicekonditionen angepasst. Hintergrund sind laut Buchmann die in den letzten Monaten stark gestiegenen Kosten einerseits und eine extrem hohe Marktnachfrage sowie volle Auftragsbücher andererseits. Zudem zwängen mangelnde Profitabilität für notwendige zukünftige Investitionen und nachhaltiges Wachstum zu dem drastischen Preisschritt.

- Anzeige -
- Anzeige -