Caffè Latte: Emmi setzt bei Verpackungen auf chemisch recyceltes Material

Das schweizerische Molkereiunternehmen Emmi bietet seine gekühlten Caffè Latte Produkte ab September in einem Kunststoffbecher an, der´30 % Material aus dem chemischen Recycling einsetzt. Der Lieferant des Materials ist der Kunststoffhersteller Borealis, der das chemisch reyclelte Polypropylen (PP) unter dem ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -