CCEP investiert in Abfülllinie für Dosen am Standort Sidcup

Der weltweit tätige Abfüllkonzern Coca-Cola Europacific Partners (CCEP) investiert 28 Mio £ (32,8 Mio €) in die Erweiterung des britischen Standorts Sidcup. Die Investition soll einer neuen Hochgeschwindigkeits-Abfülllinie für Getränkedosen zukommen mit einer Kapazität von 2.000 Dosen/Minute. Die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -