Coca-Cola will bis 2025 den Anteil von recyceltem PET in allen Einwegpfandflaschen auf 50 Prozent erhöhen

Das Thema Nachhaltigkeit hat sich auch Coca-Cola auf die Fahne geschrieben. „Wir investieren weiter in Mehrwegflaschen, wir erhöhen den Anteil an recyceltem PET in Einwegpfandflaschen und wir schließen den Wertstoffkreislauf in unserer Produktion", beschreibt Uwe Kleinert, Leiter Nachhaltigkeit Deutschland, die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -