De Jong erwirbt Mehrheitsanteil an deutscher Wellpappenfabrik Sausenheim

Die niederländische De Jong Packaging Group (DJPG) mit Sitz in De Lier hat eine Mehrheitsbeteiligung an der Wellpappenfabrik GmbH (WSG), Grünstadt-Sausenheim, erworben. Das deutsche Unternehmen wird jedoch die Kontrolle über seine täglichen Aktivitäten behalten, erklärte DJPG in einer Mitteilung. Die Übernahme werde...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -