Delkeskamp schließt Papierfabrik in Nortrup

Die Delkeskamp Verpackungswerke GmbH schließt ihre Papierfabrik am Unternehmenssitz in Nortrup.

Der Grund für die Entscheidung ist die Entwicklung der Energiekosten, die sich aus Sicht des Unternehmens auf absehbare Zeit nicht entspannen werden. Ein wirtschaftlicher Betrieb sei unter diesen Bedingungen nicht mehr möglich. Mit der Entscheidung verlieren rund 70 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz. 

Die Papiermaschine mit einer Kapazität von 135.000 t Wellpappenrohpapier werde bereits in den nächsten Tagen runtergefahren, heißt es gegenüber EUWID.

Den vollständigen Artikel und weitere Nachrichten lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen in Deutschland sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

- Anzeige -
- Anzeige -