Dow und Mura Technology planen Bau einer Anlage für chemisches Recycling im sächsischen Böhlen

Das britische Recyclingunternehmen Mura Technology, London, plant den Bau einer Anlage für chemisches Recycling in Böhlen an einem Standort des US-amerikanischen Chemiekonzerns Dow. Das Werk soll 2025 in Betrieb genommen werden und über eine Recyclingkapazität von 120.000 jato verfügen. Kunststoff mit Material aus d...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

- Anzeige -