Eastman verkauft Klebstoffsparte an Synthomer

Der Chemiekonzern Eastman, Kingsport, trennt sich von seinem Klebstoffgeschäft. Die „Adhesive Resins"-Sparte wird von dem britischen Chemieproduzenten Synthomer, London, für rund 1 Mrd US$ erworben. Sie wird laut einer Veröffentlichung von Synthomer nach der Übernahme eine eigene Division namens „Adhesive ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -