Einstieg in den Bereich Aluminiumverpackungen: Colep Packaging beteiligt sich an ALM Envases

Colep Packaging, Anbieter von Weißblech- und Kunststoffverpackungen, steigt mit der Übernahme eines Minderheitsanteils an dem spanischen Aerosoldosenproduzenten ALM Envases S.L. in den Markt für Aluminiumverpackungen ein.

Nach eigenen Angaben erwirbt Colep Packaging 40 % an dem spanischen Familienunternehmen mit Hauptsitz in Cabrera de Mar in der Provinz Barcelona. Bei ALM handelt es sich Colep zufolge um einen der führenden Anbieter von Aluminiumverpackungen im iberischen und europäischen Markt. Zu dem Portfolio gehören Aerosoldosen in unterschiedlichen Formen und Durchmessern für diverse Anwendungsbereiche.

Colep Packaging mit Sitz in Vale da Cambra/Portugal ist im vergangenen Jahr aus der Aufspaltung von Colep in zwei Geschäftsbereiche hervorgegangen. Bei der anderen Division, die auch einen Standort in Deutschland betreibt, handelt es sich um „Colep Consumer Products".

Den ausführlichen Bericht und weitere Nachrichten lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen in Deutschland sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

- Anzeige -