|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Amcor eröffnet in Indien Verpackungswerk für Unilever

11.01.2019 − 

Der Verpackungskonzern Amcor mit Sitz in Zürich/Schweiz und Melbourne/Australien, hat ein neues Werk in Indien errichtet.

In Bharuch (Gujarat) im Westen des Landes ist nach einer Mitteilung von Amcor im Dezember 2018 die Produktion von Haushaltspflege-Verpackungen für den Konsumgüterkonzern Unilever, London, gestartet. Die offizielle Eröffnungszeremonie fand bereits im Oktober statt.

Die „beträchtliche“ Investition, deren Höhe nicht genau beziffert wird, sei Teil einer Siebenjahres-Vereinbarung, die Amcor und Unilever im Jahr 2017 unterzeichnet haben.

Amcor beschäftigt in Indien rund 1.100 Personen an sieben Standorten.

 

Den Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 51/52 von EUWID Verpackung ist am 21. Dezember erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − United Caps installiert neue Linie für Kunststoffverschlüsse

Pressenhersteller Schuler steigt fast vollständig aus Verpackungsaktivitäten aus  − vor