|  
Unternehmen» weitere Meldungen

AR Packaging übernimmt kroatische Istragrafika

04.01.2019 − 

AR Packaging Group AB hat alle Anteile an Istragrafika, d.d., einem Hersteller von Faltschachteln für die Segmente Tabak, Lebensmittel und Konsumgüter, übernommen.

Istragrafika hat ihren Sitz sowie die Produktion in Kanfanar/Kroatien und beschäftigt rund 160 Mitarbeiter.  AR Packaging wird das Unternehmen ab dem 1. Januar 2019 konsolidieren.

AR Packaging generierte zuletzt einen Umsatz von rund 560 Mio € bei 2.200 Beschäftigten in 17 Werken in neun Ländern. Der Hauptsitz befindet sich in Lund, Schweden.    

 

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 51/52 von EUWID Verpackung ist am 21. Dezember erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Glasverpackung: Verescence wechselt in neue Private Equity

Indorama plant Übernahme von Invista-Standort in Gersthofen  − vor