|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Arodo Group will Maschinenfabrik Möllers kaufen

13.04.2021 − 

Der auf die Verpackung von pulverförmigen Produkten spezialisierte Anlagenbauer Arodo Group will die insolvente Maschinenfabrik Möllers GmbH übernehmen.

Über das Vermögen des Unternehmens hatte das Amtsgericht Münster am 1. April 2021 ein Insolvenzverfahren eröffnet. Wie der zuständige Insolvenzverwalter Stefan Meyer, von der Pluta Rechtsanwalts GmbH mitteilte, wurde nun ein Kaufvertrag mit Arodo geschlossen. Um die Übernahme erfolgreich abzuschließen, müssen laut einer Mitteilung der Rechtsanwaltskanzlei Vollzugsbedingungen innerhalb der nächsten vier Wochen erfüllt werden. So sollen nach dem Erwerberkonzept 79 Arbeitsplätze abgebaut und 80 Arbeitsplätze erhalten werden.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Kotka sieht seinen Becherkarton mit Dispersionsbarriere außerhalb des Geltungsbereichs der SUPD

Rusal übernimmt Aluminium Rheinfelden endgültig  − vor