|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Baden Board plant die Produktion von Graskarton

11.12.2018 − 

Neue Sorte soll bereits im ersten Quartal 2019 verfügbar sein.

Die Baden Board GmbH, Gernsbach und Weisenbach, plant neue Kartonsorten. Das Unternehmen will unter anderem in die Produktion von Graskarton einsteigen. Zudem soll eine Kartonlösung mit Fettbarriere produziert werden. Wie eine Sprecherin des Unternehmens gegenüber dem EUWID mitteilte, werden beide Sorten im ersten Quartal 2019 auf den Markt kommen. Die ebenfalls neue Kartonqualität Easy Print, ein einseitig gestrichener Recyclingkarton mit grauer oder brauner Rückseite, werde bereits ab Januar erhältlich sein.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 49 von EUWID Verpackung ist am 7. Dezember erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.

 

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Verkauf von Bosch Packaging Technology „auf dem Weg“

Frankreich: Smurfit Kappa übernimmt Verpackungswerke  − vor