|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Baden Board wechselt Eigentümer

11.09.2019 − 

Der Livia Group, München hat ihre Beteiligung an der Baden Board GmbH mit Sitz in Gernsbach und Weisenbach an die tschechische Marperger Group, Pilsen verkauft.

Die Marperger Group investiert nach eigenen Angaben in Unternehmen aus den Bereichen Lebensmittelindustrie sowie Produktion. Wie Robert Ferstl, CEO der Marperger Group erklärte, sei die Kombination aus der eigenen Expertise in den Bereichen Lebensmittel, Markenartikel und Produktion sowie der Zugang zu Vertriebswegen in Süd- und Zentraleuropa mit dem Know-how der Baden Board das entscheidende Argument für die Investition gewesen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

­

zurück − O-I plant weitere Wanne am Standort Holzminden

Verallia: Pariser Börsengang rückt näher  − vor