|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Ball plant neues Getränkedosenwerk in Tschechien

26.01.2021 − 

Der US-amerikanische Metallverpackungskonzern Ball hat die Errichtung eines neuen Werkes für Getränkedosen in der Nähe von Pilsen/Tschechien angekündigt.

Das Unternehmen will noch in diesem Frühjahr mit dem Bau im Pilsener Digital Park beginnen, rund 170 Mio € investieren und vor Ort bis zu 200 Mitarbeiter beschäftigen. Ball rechnet mit der Inbetriebnahme des neuen Werkes im Oktober 2022. Die neue Fabrik wird über zwei Produktionslinien verfügen und soll über 100.000 qm Fläche in Anspruch nehmen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück −  Nestlé: Smarties künftig nur noch in Papierverpackungen

Mehrweg in der Take-away-Gastronomie: reCup startet bereits im Frühjahr mit Tests für Rückgabeautomaten  − vor