|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Ball plant Werk für Aluminium-Getränkebecher in den USA

04.11.2019 − 

Der US-amerikanische Metallverpackungskonzern Ball, Broomfield, Colorado, will ein neues Werk für die Produktion von Aluminium-Getränkebechern errichten.

Die neue Anlage soll in direkter Nachbarschaft zu dem bereits existierenden Getränkedosenwerk in Rome, Georgia, entstehen und im vierten Quartal 2020 die Produktion aufnehmen. Ball rechnet mit Investitionskosten von rund 200 Mio US$. Im neuen Becherwerk werden laut dem Konzern rund 145 Arbeitsplätze entstehen. Das Unternehmen machte keine Angaben zu den geplanten Kapazitäten.

Den Artikel und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Huhtamaki startet kommerzielle Fertigung von faserbasierten Schalen

Berlin Packaging übernimmt Novio Packaging Group  − vor