|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Biffa eröffnet Anlage zum Recycling von PET-Flaschen

19.02.2020 − 

Das britische Unternehmen Biffa investiert weiter in das Recycling von Kunststoffabfall.

Ende Januar hat der Entsorger in Seaham bei Sunderland eine neue Anlage für das Recycling von PET-Flaschen eröffnet. Wie Biffa mitteilte, verfügt die rund 32,5 Mio € teure Anlage im Nordosten Englands über eine Recyclingkapazität für 57.000 Tonnen PET-Flaschen im Jahr.

Biffa kündigte zudem den Bau einer weiteren Kunststoff-Recyclinganlage an dem ebenfalls bei Sunderland gelegenen Standort Washington an.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Mondi: Andrew King wird neuer CEO

FFI: Leonhard Kurz und International Paper werden assoziierte Mitglieder  − vor