|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Bobst übernimmt Mouvent und plant neues Joint-Venture

22.12.2020 − 

Der Schweizer Lieferant von Anlagen und Dienstleistungen für Verpackungs- und Etikettenhersteller Bobst hat Mitte Dezember den Erwerb der verbleibenden 49,9 % an der Mouvent AG bekannt gegeben.

Darüber hinaus hat sich der Schweizer Maschinenbauer kürzlich mit der italienischen SEI Laser zusammengetan. Ziel ist es, ein neues Unternehmen zu gründen, um weltweit digitale Laserschneidlösungen für die Etiketten-, flexible Verpackungs-, Faltschachtel- und Wellpappenbranche zu entwickeln und zu vermarkten.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

 

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Envases Europe übernimmt Huber Packaging Group

KraussMaffei und Sabic arbeiten bei Dünnwandverpackungen zusammen  − vor