|  
Unternehmen» weitere Meldungen

CCL Industries übernimmt polnischen BOPP-Produzenten Flexpol

14.01.2020 − 

Der weltweit tätige Anbieter von Spezial- und Sicherheitsetiketten sowie Verpackungslösungen, CCL Industries Inc., Toronto/Kanada, übernimmt den in Płock ansässigen polnischen Hersteller von Kunststofffolien für die Lebensmittelbranche Flexpol Sp. Z.o.o.

Das kanadische Unternehmen will den BOPP-Folienhersteller für rund 22 Mio US$ auf schuldenfreier Basis übernehmen. Dies gab CCL am 3. Januar bekannt. Der Abschluss der Transaktion, die den üblichen behördlichen Anforderungen und Genehmigungen unterliegt, wird für das erste Quartal 2020 erwartet. Flexpol soll künftig unter dem Namen „Innovia Poland“ firmieren.

Den vollständingen Artikel und weitere Themen lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Mondi künftig ohne Peter Oswald

Holy Grail 2.0: Neue Technologie könnte Sortierung von Kunststoffverpackungen nach Wertstoff ermöglichen  − vor