|  
Unternehmen» weitere Meldungen

CCL Industries verstärkt sich in Europa mit Übernahme der spanischen Eti-Textil

11.02.2020 − 

Der kanadische Anbieter von Spezial- und Sicherheitsetiketten sowie Verpackungslösungen CCL Industries Inc. übernimmt den in Spanien ansässigen Etikettenproduzenten Eti-Textil.

Eti-Textil setzt sich aus der Muttergesellschaft Ibertex Etiquetaje Industrial und dem Tochterunternehmen Eti-Textil Maroc S.a.r.l zusammen. Das Unternehmen soll mit sofortiger Wirkung in die RF-/RFID-Division von CCL Checkpoint Systems integriert werden, die auch eine Niederlassung im deutschen Hirschhorn (Neckar) unterhält.

Erst kürzlich hat CCL ebenfalls in Europa den polnischen Produzenten von Kunststofffolien für die Lebensmittelbranche Flexpol Sp. Z.o.o übernommen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

­

zurück − Insolvenzverfahren wird bei Baden Board in Eigenverwaltung durchgeführt

Hoffmann Neopac baut Tubenwerk in Ungarn aus und erwirbt Spezialdosengeschäft von Trivium  − vor