|  
Unternehmen» weitere Meldungen

CCL Industries will Treofan Americas übernehmen

12.03.2018 − 

Der Anbieter von Sicherheitsetiketten und Verpackungslösungen CCL Industries Inc, Toronto/Kanada, hat eine verbindliche Vereinbarung über den Kauf der Treofan America Inc. und der Trespaphan Mexiko Holdings GmbH durch die italienische Muttergesellschaft M&C S.p.A., Mailand, unterzeichnet.

Der Kaufpreis wird mit rund 255 Mio US$ (207 Mio €) angegeben. Der Abschluss der Transaktion unterliegt der Zustimmung der relevanten Behörden und ist für das zweite Quartal 2018 vorgesehen.

Nicht von dem Verkauf betroffen ist der europäische Geschäftsbereich von Treofan, die Treofan Germany GmbH & Co. KG, Raunheim, sowie die Treofan Italy S.p.A. Diese bleiben nach wie vor im Besitz der italienischen Beteiligungsgesellschaft M&C.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.
Die Ausgabe 10 von EUWID Verpackung ist am 9. März 2018 erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Verpackung kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Gerresheimer baut das Entwicklungszentrum in Wackersdorf für Glasprodukte aus

Schur Flexibles will Uni Packaging übernehmen  − vor