|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Conzzeta verkauft FoamPartner an Recticel

13.11.2020 − 

Die Schweizer Conzzeta Management AG, Zürich, hat den Geschäftsbereich FoamPartner zu einem Unternehmenswert von 270 Mio sfr an die belgische Recticel, Brüssel, verkauft.

Der Abschluss der Transaktion wird im ersten Quartal 2021, vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Behörden, erwartet. Der Schaumstoffhersteller Foam Partner trug, wie Conzzeta berichtet, 2019 rund 297 Mio sfr (rund 276 Mio €) zum Umsatz der Gruppe bei. Die drei Marktsegmente Mobility, Specialties (unter anderem Schaumstoffverpackungen) und Living & Care sollen die Produktpalette des belgischen Spezialisten für Polyurethanchemie ergänzen.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Bio-Lutions legt Grundstein für erstes Werk in Deutschland

Coca-Cola: Getränkeindustrie sollte Erstzugriff auf PET-Flaschen aus Pfandsystemen haben  − vor