|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Corvaglia errichtet in Georgia Werk für Verschlüsse

23.02.2018 − 

Der schweizerische Hersteller von Kunststoffverschlüssen und Werkzeugen Corvaglia Group Holding AG, Eschlikon, baut ein neues Werk in den USA.

Am Standort Newnan, Georgia, sollen ab Ende 2018 leichtgewichtige einteilige Kappen und Verschlüsse aus HDPE für den nordamerikanischen Getränkemarkt produziert werden, teilt das Unternehmen mit. Dazu sollen die von Corvaglia gefertigten Werkzeuge eingesetzt werden.

Für das Projekt ist eine Investitionssumme von 25 Mio US$ vorgesehen, so James B. Fisher, President und General Manager Corvaglia Closures USA, gegenüber dem EUWID. Zur Kapazität möchte das Unternehmen keine Angaben machen.

 

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.
Die Ausgabe 8 von EUWID Verpackung ist am 23. Februar 2018 erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.
Sie können EUWID Verpackung kostenlos und unverbindlich testen - bestellen Sie
hier.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Tin Cap kommt mit PVC-freien PT-Verschlüssen auf den europäischen Markt

Pirlo übernimmt A.B. Nicklaus Weißblechprodukte  − vor