|  

Der globale Markt für Kunststoffverschlüsse wird weiter stark wachsen

13.05.2019 − 

Der weltweite Bedarf an Verschlüssen aus Kunststoff wird in den kommenden Jahren aufgrund der steigenden Nachfrage nach Nahrungsmittel- und Getränkeverpackungen - insbesondere Wasser in Flaschen - deutlich steigen.

Wachstum werden die Verschlüsse jedoch nicht nur in diesen Segmenten generieren, auch ein zunehmender Bedaruf aus dem medizinischen und elektronischen Sektor werde sich positiv auf die Nachfrage auswirken. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Plastic Caps Market 2028“ von Radiant Insights, Inc., San Francisco/USA.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 19 von EUWID Verpackung ist am 10. Mai erschienen

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Kunststoffverpackungen: Einheitliche Kennzeichnung von Rezyklatanteil dank aktualisierter Norm

USA importieren weniger Aluminiumfolie aus China  − vor