|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Edelmann rüstet Landa S10 auf sieben Farben um

29.11.2018 − 

Der Hersteller von faserbasierten Verpackungen, Edelmann, Heidenheim, plant seine Digitaldruckmaschine Landa S 10 des Druckmaschinenherstellers Landa Digital Printing, Rehovot/Israel, im kommenden Frühjahr von Vier- auf Sieben-Farb-Druck umzustellen.

Dies bestätigte Oliver Sattel, Managing Director der Carl Edelmann GmbH & Co. KG im Rahmen einer Pressekonferenz. Wie berichtet, hatte der Verpackungshersteller die Digitaldruckmaschine im April am Hauptsitz in Betrieb genommen und mit dem Beta-Test begonnen. Angaben zur Höhe der Umrüstkosten machte das Unternehmen nicht.

Die Landa S10 befindet sich, wie Sattel weiter erklärte, nach wie vor im Betatest. Erste Tests im Kundenauftrag würden bereits durchgeführt. Kommerzielle Aufträge sollen in naher Zukunft mit Hilfe der Digitaldruckmaschine produziert werden.

 

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten. Die Ausgabe 47 von EUWID Verpackung ist am 23. November erschienen. Hier geht's zum Inhaltsverzeichnis.

 

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Zanders verkauft an „Zanders-Paper GmbH“, weitere 150 Stellen werden abgebaut

Wiegand-Glas baut Glashütte in Schleusingen neu auf  − vor