|  
Unternehmen» weitere Meldungen

ElvalHalcor baut Beschichtungskapazitäten für Aluminiumverpackungen aus

09.02.2021 − 

Der griechische Aluminiumkonzern ElvalHalcor S.A. will die Kapazitäten der Aluminium Walz Division am Standort Oinofyta ausbauen.

Dafür wird das Unternehmen in eine neue vollautomatische Beschichtungsanlage für die Aluminiumwalzdivision investieren. Mit der Maßnahme reagiert ElvalHalcor nach eigener Aussage unter anderem auf die steigende Nachfrage nach leichten recycelbaren Aluminiumverpackungen, etwa für die Getränke und Lebensmittel.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Progroup: Papiermaschine in Sandersdorf-Brehna liefert erste Bestwerte

Fasergussverpackungen: Dänische Brødrene Hartmann A/S kauft russische JSC Gotek-Litar  − vor