|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Emhart Glass: Verunsicherung der Verbraucher lässt Nachfrage nach Glasmaschinen einbrechen

03.08.2020 − 

Die zur schweizerischen Bucher Industries AG gehörende Emhart Glass hat unter Covid-19 die deutliche Verunsicherung des Marktes zu spüren bekommen, die mit einem rückläufigen Konsum von Getränken in Glasbehältern einher gegangen ist.

Nach einem guten Start in das Jahr hat sich ab Mitte März die Situation für den Konzern deutlich verschlechtert. Die Zahlen zum ersten Halbjahr zeigen einen starken Einbruch in der Nachfrage nach Anlagen zur Herstellung und Prüfung von Glasbehältern. Der Auftragseingang fiel in diesem Zeitraum von 311 Mio € auf 134 Mio €, was einem Einbruch größer 50 % entspricht.

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:
­

zurück − Kombidosen: Sonoco kauft Can Packaging

Vipap Videm startet Produktion von Verpackungspapier für Lebensmittel  − vor