|  
Unternehmen» weitere Meldungen

Envases Europe übernimmt Huber Packaging Group

22.12.2020 − 

Die europäische Tochter der weltweit tätigen Envases Group, Envases Europe, hat die Übernahme der Huber Packaging Group bekannt gegeben.

Wie der in Loesning/Dänemark ansässige Hersteller von Metall- und Kunststoffverpackungen Envases Europe mitteilt, wurde eine entsprechende Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen getroffen. Der Abschluss der Übernahme soll im ersten Quartal 2021 erfolgen. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht veröffentlicht.

Mit rund 900 Mitarbeitern produziert die in Öhringen ansässige Huber Packaging Group an sechs Standorten vor allem Weißblechverpackungen für chemisch-technische Anwendungen und Getränke. Im „Kompetenzcenter Kunststoff“ in der Schweiz entwickelt und fertigt das Unternehmen zudem geblasene Kunststoffverpackungen.

Durch die Übernahme von Huber Packaging wird Envases Europe künftig 2.000 Mitarbeiter an 13 Standorten in Europa beschäftigen. 

Den ausführlichen Artikel lesen Abonnenten in EUWID Verpackung. Die wöchentlich als Printausgabe und E-Paper erscheinende Fachzeitschrift informiert Leser kompakt über die relevanten Entwicklungen auf dem deutschen sowie benachbarten Verpackungsmärkten.

­

zurück − Türkei: IP veräußert Mehrheitsanteil seiner Verpackungsaktivitäten an Mondi

Bobst übernimmt Mouvent und plant neues Joint-Venture  − vor